Spezialtipp

Dominik Eulberg

Bild: SWR/Presskit/Natalia Luzenko

Samstag, 17:05 Uhr SWR2

SWR2 Zeitgenossen

Dominik Eulberg

Dominik Eulberg, DJ und Produzent, im Gespräch mit Marie-Christine Werner. Dominik Eulberg

Tagestipp

Heute, 19:04 Uhr HR2

Live Jazz | hr2-kultur

Boulez Materialism || Christopher Dell, vib | Johannes Brecht, electronics | Jonas Westergaard, b | Christian Lillinger, dr | 50. Deutsches Jazzfestival Frankfurt 2019, hr Sendesaal Frankfurt, Oktober 2019

Konzerttipp

Heute, 20:00 Uhr NDR kultur

ARD Radiofestival 2020

Händels Agrippina aus Covent Garden Georg Friedrich Händel: "Agrippina", Dramma per musica in 3 Akten Claudio: Gianluca Buratto Agrippina: Joyce DiDonato Nerone: Franco Fagioli Poppea: Lucy Crowe Ottone: Iestyn Davies Pallante: Andrea Mastroni Narciso: Eric Jurenas Lesbo: José Coca Loza English Baroque Soloists Orchestra of the Age of Enlightenment Ltg.: Maxim Emelyanychev Aufzeichnung vom 11. Oktober 2019 im Royal Opera House Covent Garden London 20:00 - 20:05 Uhr Nachrichten, Wetter ARD Radiofestival 2020

Hörspieltipp

Heute, 18:04 Uhr HR2

Hörspiel

ARD Radio Tatort | "Wie, weiß keiner" von Dirk Schmidt Hamm im Ausnahmezustand. Eine seltsame Anschlagsserie bringt die sympathische Stadt an der Peripherie des Ruhrgebiets an den Rand des Chaos. Handelt es sich um einen wirren Einzeltäter oder ist eine leibhaftige Terrororganisation am Werk?

Featuretipp

Heute, 09:04 Uhr rbb Kultur

FEATURE

Sommerserie Metropolen Einmal Sankt Petersburg über Leningrad und zurück Von Jens Sparschuh Regie: Wolfgang Rindfleisch Produktion: MDR 2017

Podcast

Deutschlandfunk Kultur

John Bolton: "Der Raum, in dem alles geschah" - Das Ende einer Männerfreundschaft

519 Tage lang war John Bolton Sicherheitsberater im Weißen Haus. In "Der Raum, in dem alles geschah" rechnet der konservative Hardliner mit Donald Trump ab. Doch wird im Buch ausgespart, was man wirklich gern erfahren hätte. Von Nana Brink www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart

Hören

Hörspiel-Download

SWR 2

Lothar Trolle: Annas zweite Erschaffung der Welt oder Die 81 Minuten des Fräulein A.

Mit ungeheurer sprachlicher Wucht evoziert Lothar Trolle Bilder einer verlorenen Utopie. | Mit: Corinna Harfouch, Renate Pick, Conny Wolter, Jürgen Holtz | Musik: Klaus Buhlert | Hörspielbearbeitung und Regie: Jörg Jannings | Produktion: SDR/DLR Berlin 1997

Hören